Angebot!

Zirbenfamilie Zirbenraumlüfter 1 Stk

199,90  179,90 

Ein absoluter Alleskönner… unser Zirben Raumlüfter. Mit einer integrierten LED-Beleuchtung sowie einem flüster leisen Ventilator sorgt er für ein duft- und stimmungsvolles Ambiente…

Kategorie:

Beschreibung

Wie funktioniert ein Zirbenlüfter?

Der ZirbenFamilie ZirbenRaumLüfter besteht aus einem Korpus aus massiven Zirbenbrettern in edlem, schlichten Desing, der im Inneren hohl ist. Dort drinnen sitzt die Technik, die deinen Raum mit dem aromatisch waldigen Duft der Zirbe erfüllt und ein angenehmes Ambiente durch die sanfte LED Lampe erzeugt.

Der elektrische Lüfter im Inneren ist flüsterleise und wird im Betrieb nicht wahrgenommen – man spürt lediglich einen leichten Luftzug, wenn man mit der Hand über die obere Öffnung des Zirbenlüfters fährt. Der Hohlraum über dem Lüfter-Modul füllt man mit handgehobelten ZirbenLocken, sodass diese leicht über den Rand des Gerätes ragen. Durch die vielen ätherischen Öle in den ZirbenLocken wird so die Raumluft innerhalb kürzester Zeit angenehm beduftet. Um die Duftwirkung zu verstärken, kann man das (mitgelieferte) Zirbenöl darauf träufeln (ca. 3-4 Tropfen tgl. reichen aus).

Wie oft soll man die Zirbenflocken wechseln?

Die mitgelieferten handgehobelten ZirbenLocken (Zirbenflocken oder Hobelspäne) bilden das Herzstück des ZirbenRaumLüfters. Durch eine niedrige Luftfeuchtigkeit trocknen diese mit der Zeit aus und geben weniger Duft ab, als im frischen Zustand. Man braucht die ZirbenLocken deshalb allerdings nicht zu tauschen oder zu wechseln, denn die Duftstoffe im Zirbenholz gehen für eine sehr lange Zeit nicht verloren (alte Zirbenstuben in Tirol duften oft noch nach Jahrzehnten – besonders bei regnerischem Wetter mit hoher Luftfeuchtigkeit nimmt man den Duft sehr intensiv wahr) – deshalb reicht es aus, die ZirbenLocken von Zeit zu Zeit leicht zu befeuchten. Besonders wenn man die ZirbenLocken regelmäßig mit ZirbenÖl „versorgt“ hat, wirkt diese Feuchtigkeit ein wahres Duftwunder!

Warum soll man einen Raumlüfter aus Zirbe verwenden?

Im Sinne des Nachhaltigkeitsgedankens bildet ein Zirbenlüfter eine natürliche Alternative zu anderen Lufterfrischern, Diffussoren, Luftbefeuchtern und sonstigen Duftspendern. Mit einem Raumlüfter aus Zirbe bringt man die Natur in sein Zuhause, er ist nicht nur ein optischer Hingucker in schlichtem Design, sondern ist auch im Stande, große Räume bis zu 40 – 50 m² dezent zu beduften und unangenehme Gerüche zu beseitigen.

Weiters wissen die Bewohner der Zirbenregionen Österreichs, der Schweiz und Südtirols schon seit jeher die beruhigende Wirkung der Zirbe zu schätzen. Einen „Zirbenlüfter Test“ gibt es zwar bis dato noch nicht, aber in wissenschaftlichen Untersuchungen mit Zirbenbetten konnte eine eindrucksvolle Wirkung der Zirbe auf die Schlafqualität nachgewiesen werden.

Anwendung
– Platziere ihn an einer geeigneten Stelle und gib die mitgelieferten ZirbenLocken in die dafür vorgesehene Vertiefung an der Oberseite des ZirbenRaumlüfters.

– Verbinde das Kabel mit dem Stromanschluss – umgehend startet der ZirbenRaumlüfter seine Beduftungsfunktion.

– Der ZirbenRaumlüfter und die gehobelten ZirbenLocken für sich duften schon sehr wohlriechend nach den wertvollen ätherischen Essenzen des Zirbenholzes. Zum Intensivieren oder als Refresher 2-3 Tropfen des ZirbenÖls auf die ZirbenLocken träufeln und wirken lassen…

– Innerhalb kürzester Zeit verbreitet sich der angenehm wohlriechende Duft und hinterlässt ein natürliches Raumklima. Der Wirkungsradius beträgt ca. 30 – 40 m² – abhängig von der Temperatur und der Luftzirkulation im Raum.

Produktdaten
– Größe: 14 x 14 x 34 cm (B x T x H)

– Wirkungsradius: ca. 30 – 40 m2, abhängig von der Temperatur und der Luftzirkulation

– 16-Farben-LED Beleuchtung inkl. Fernbedienung

– integrierter Lüfter, USB-Adapter, USB-Kabel Stromverbrauch: 5V / 0,22A

– 10ml 100% naturbelassenes, wasserdampfdestilliertes, ätherisches und hochwertig hergestelltes ZirbenÖl

Zusätzliche Information

Details

Wie funktioniert ein Zirbenlüfter?

Der ZirbenFamilie ZirbenRaumLüfter besteht aus einem Korpus aus massiven Zirbenbrettern in edlem, schlichten Desing, der im Inneren hohl ist. Dort drinnen sitzt die Technik, die deinen Raum mit dem aromatisch waldigen Duft der Zirbe erfüllt und ein angenehmes Ambiente durch die sanfte LED Lampe erzeugt.

Der elektrische Lüfter im Inneren ist flüsterleise und wird im Betrieb nicht wahrgenommen – man spürt lediglich einen leichten Luftzug, wenn man mit der Hand über die obere Öffnung des Zirbenlüfters fährt. Der Hohlraum über dem Lüfter-Modul füllt man mit handgehobelten ZirbenLocken, sodass diese leicht über den Rand des Gerätes ragen. Durch die vielen ätherischen Öle in den ZirbenLocken wird so die Raumluft innerhalb kürzester Zeit angenehm beduftet. Um die Duftwirkung zu verstärken, kann man das (mitgelieferte) Zirbenöl darauf träufeln (ca. 3-4 Tropfen tgl. reichen aus).

Wie oft soll man die Zirbenflocken wechseln?

Die mitgelieferten handgehobelten ZirbenLocken (Zirbenflocken oder Hobelspäne) bilden das Herzstück des ZirbenRaumLüfters. Durch eine niedrige Luftfeuchtigkeit trocknen diese mit der Zeit aus und geben weniger Duft ab, als im frischen Zustand. Man braucht die ZirbenLocken deshalb allerdings nicht zu tauschen oder zu wechseln, denn die Duftstoffe im Zirbenholz gehen für eine sehr lange Zeit nicht verloren (alte Zirbenstuben in Tirol duften oft noch nach Jahrzehnten – besonders bei regnerischem Wetter mit hoher Luftfeuchtigkeit nimmt man den Duft sehr intensiv wahr) – deshalb reicht es aus, die ZirbenLocken von Zeit zu Zeit leicht zu befeuchten. Besonders wenn man die ZirbenLocken regelmäßig mit ZirbenÖl „versorgt“ hat, wirkt diese Feuchtigkeit ein wahres Duftwunder!

Warum soll man einen Raumlüfter aus Zirbe verwenden?

Im Sinne des Nachhaltigkeitsgedankens bildet ein Zirbenlüfter eine natürliche Alternative zu anderen Lufterfrischern, Diffussoren, Luftbefeuchtern und sonstigen Duftspendern. Mit einem Raumlüfter aus Zirbe bringt man die Natur in sein Zuhause, er ist nicht nur ein optischer Hingucker in schlichtem Design, sondern ist auch im Stande, große Räume bis zu 40 – 50 m² dezent zu beduften und unangenehme Gerüche zu beseitigen.

Weiters wissen die Bewohner der Zirbenregionen Österreichs, der Schweiz und Südtirols schon seit jeher die beruhigende Wirkung der Zirbe zu schätzen. Einen „Zirbenlüfter Test“ gibt es zwar bis dato noch nicht, aber in wissenschaftlichen Untersuchungen mit Zirbenbetten konnte eine eindrucksvolle Wirkung der Zirbe auf die Schlafqualität nachgewiesen werden.

Anwendung
– Platziere ihn an einer geeigneten Stelle und gib die mitgelieferten ZirbenLocken in die dafür vorgesehene Vertiefung an der Oberseite des ZirbenRaumlüfters.

– Verbinde das Kabel mit dem Stromanschluss – umgehend startet der ZirbenRaumlüfter seine Beduftungsfunktion.

– Der ZirbenRaumlüfter und die gehobelten ZirbenLocken für sich duften schon sehr wohlriechend nach den wertvollen ätherischen Essenzen des Zirbenholzes. Zum Intensivieren oder als Refresher 2-3 Tropfen des ZirbenÖls auf die ZirbenLocken träufeln und wirken lassen…

– Innerhalb kürzester Zeit verbreitet sich der angenehm wohlriechende Duft und hinterlässt ein natürliches Raumklima. Der Wirkungsradius beträgt ca. 30 – 40 m² – abhängig von der Temperatur und der Luftzirkulation im Raum.

Produktdaten
– Größe: 14 x 14 x 34 cm (B x T x H)

– Wirkungsradius: ca. 30 – 40 m2, abhängig von der Temperatur und der Luftzirkulation

– 16-Farben-LED Beleuchtung inkl. Fernbedienung

– integrierter Lüfter, USB-Adapter, USB-Kabel Stromverbrauch: 5V / 0,22A

– 10ml 100% naturbelassenes, wasserdampfdestilliertes, ätherisches und hochwertig hergestelltes ZirbenÖl